Markterei am Badeschiff

Meine Lieben, diesen Samstag war es endlich wieder soweit: Die Markterei quartierte sich bereits zum zweiten Mal auf dem Badeschiff einund verwandelte ebendieses einen Tag lang in einen Markt für heimische LebensmittelproduzentInnen. Ich bin ein großer Fan dieses Projekts und hab dort gestern wiedermal einen sehr feinen Nachmittag verbracht. Nicht zuletzt lag das an diversen Wein- und Bierverkostungen meiner Begleitung und mir (an dieser Stelle sei angemerkt: total legitim. Wir müssen uns nicht schämen- es war bereits nach 12 Uhr mittags!) Ich habe, wie schon bei der letzten Markterei die ich besucht hatte, sehr coole, und vor allem nette ProduzentInnen kennengelernt über die ich in nächster Zeit definitiv ausführlicher berichten werde.

Für all jene, die jetzt neugierig sind und Lust bekommen haben auch mal bei der Markterei vorbeizuschauen, habe ich gute Nachrichten. Die nächste Markterei findet am 20.12.2014 ebenfalls wieder am Badeschiff statt. Ich werde auf jeden Fall dort sein (und ganz tolle Weihnachtsgeschenke besorgen) und ich hoffe ihr auch!

Um detailliertere Information zu den einzelnen Standlern zu bekommen, einfach jeweilige Bilder anklicken.

Euer Märchen

 

L1000374

L1000377
Die sympathische Elisabeth Rücker von Elisabeth Wein
L1000393
Immer mit dabei, die Pfefferei (das reimt sich sogar!)

L1000396

L1000354
Wiener Honig

L1000357

L1000365
Brass Monkey
L1000384
ausgiebigst verkostet: Weine von Punk’s Finest
L1000371
home made
L1000368
home made
L1000386
mit Lena und Markus von Altschachl Kräuter hatten wir besonderen Spaß
L1000390
Altschachl Kräuter
L1000402
Brew Age
L1000411
ebenfalls ausgiebig verkostet: Bier von Brew Age

 

 

  • 0

    Overall Score

  • Reader Rating: 0 Votes

Über Mara

Eine Exil-Salzburgerin und Wahl-Wienerin, die ihr Herz an die kulinarische Vielfalt Österreichs verloren hat. Egal ob beim Nachkochen von Oma's Originalrezepten oder bei neu interpretierten Klassikern - am wichtigsten ist der Genuss! Denn Essen soll nicht nur den Bauch füllen, sondern auch das Herz wärmen.

Darf's noch etwas sein?

Willst du mir etwas sagen?

Your email address will not be published. Required fields are marked *